Spielplatzsanierung Fakten

  • Die Kosten für den Abriss des alten Brunnen und der Teerwege sowie der Entsorgung des Bauschutts trägt der Kiju
  • Die Kosten für die Durchforstung des Geländes ,schliessen der Heckenlücken und der Durchgänge trägt der Kiju
  • Die alte Wippe wird renoviert
  • Ankauf von Spielgeräten hochwertiger Bauart ,nach Zuschuss der Gemeinde
  • Aufbau und Renovierung durch die Opelfreunde und KiJu
  • Die Kosten für Kies, Sand und Beton trägt der Kiju

Image

Image

Kinderspielplatz Fahrenbach
Markiert in: